M/S Grande Buenos Aires (2004)
 
Stand: 11.08.2023 - © by Ingo Josten
 
Schiffe in Hamburg
 
Valid HTML 4.01!
 
Technische Daten Lebenslauf Bilder
Schiffstyp: Frachtschiff, Con/Ro-Schiff (Container, Roll-On, Roll-Off)
Heimathafen, Flagge: Palermo, Italia
Ex-Namen: --
Schwesterschiffe: M/S GRANDE AMERICA (1997), M/S GRANDE AFRICA (1998),
M/S GRANDE ATLANTICO (1999), M/S GRANDE BRASIL (2000),
M/S GRANDE ARGENTINA (2001), M/S GRANDE FRANCIA (2002),
M/S GRANDE NIGERIA (2003), M/S GRANDE AMBURGO (2003),
M/S GRANDE SAN PAOLO (2004)
Eigner: Grimaldi Deap Sea S.p.A, Napoli, Italia (INARME, Napoli, Italia)
Manager: Grimaldi Group S.p.A., Napoli, Italia
ISM-Manager: Grimaldi Deap Sea S.p.A, Napoli, Italia
IMO-Nummer: 9253210
MMSI-Nummer: 247100300
Rufzeichen: IBNA
Klassifikation: Registrationi Italiani Navale - RINA
Bauwerft: Fincantieri Cantieri Navali Italiani S.P.A., Palermo, Italia
Fertigstellung am Standort Ancona, Italia
Baunummer: 6095
Baujahr: 2004
Länge: 213,88 m über Alles / 195,00 m zwischen den Loten
Breite: 32,25 m auf Spanten
Tiefgang: 9,20 m
Vermessung (ITC '69): 57.000 BRZ
Verdrängung: ?
Tragfähigkeit (dwt): 26.169 t
Antrieb: Diesel-mechanisch auf einen Verstellpropeller
Maschinen: 1 x 7RTA72U Sulzer-Diesel
Leistung effektiv: 18.280 kW
Generatoren: 5 x Diesel-Motoren
Generatorleistung: 5.729 kW
Geschwindigkeit: 21,0 kn
Passagiere: 12 Personen
Kabinenplätze: 12 Betten
Besatzung: 34 Crew-Mitglieder
Frachtkapazität:
  • 4.650 PKW
  • 2.500 Spurmeter
  • 700 TEU Container
Status: In Dienst
 
Technische Daten Lebenslauf Bilder
19. 12. 2000: Vertragsunterzeichnung.
28. 06. 2002: Es erfolgt die Kiellegung auf der Werft Fincantieri Cantieri Navali Italiani (CNI) im italienischen Palermo.
04. 11. 2003: Stapellauf.
2004: Am Werftstandort in Ancona erfolgt die Fertigstellung.
30. 01. 2004: Es erfolgt die Übergabe der Grande Buenos Aires an die Grimaldi Compania di Navigazione, Palermo, Italien. Das Schiff ist zu diesem Zeitpunkt mit BRZ 56.738 vermessen.
16. 02. 2004: Das Schiff wird im Nordeuropa-Westafrika-Verkehr in Dienst gestellt.
05. 2013: Die Grimaldi Group strukturiert innerhalb der Gruppe um. Der Con/Ro-Dienste nach Westafrika werden in der Grimaldi Deep Sea gebündelt, die auch als neuer Eigner des Schiffes registriert wird.
03. 2023: Die Vermessung der Grande Buenos Aires wird nun mit exakt BRZ 57.000 angegeben.
 
Technische Daten Lebenslauf Bilder
M/S Grande Buenos Aires
liegt am O'Swaldkai im Hansahafen am 12.12.2009.
M/S Grande Buenos Aires (2004) M/S Grande Buenos Aires (2004) M/S Grande Buenos Aires (2004)
M/S Grande Buenos Aires (2010) M/S Grande Buenos Aires (2010) M/S Grande Buenos Aires (2010)