M/S Disney Dream (2010)
 
Stand: 10.08.2023 - © by Ingo Josten
 
Schiffe in Hamburg
 
Valid HTML 4.01!
 
Technische Daten Lebenslauf Bilder
Schiffstyp: Passagier-, Kreuzfahrtschiff
Heimathafen, Flagge: Nassau, Bahamas
Ex-Namen: --
Schwesterschiffe: M/S DISNEY FANTASY (2012)
Eigner: Magical Cruise Co Ltd, Lake Buena Vista, Florida, United States of America
Manager: Magical Cruise Co Ltd, Lake Buena Vista, Florida, United States of America
ISM-Manager: Magical Cruise Co Ltd, Lake Buena Vista, Florida, United States of America
IMO-Nummer: 9434254
MMSI-Nummer: 311042900
Rufzeichen: C6YR6
Klassifikation: Lloyd's Register - LR
Bauwerft: MEYER WERFT GmbH, Papenburg/Ems, Deutschland
Baunummer: S. 687
Baujahr: 2010
Länge: 339,80 m über Alles / 297,00 m zwischen den Loten
Breite: 37,00 m auf Spanten / 40,50 m über Alles
Tiefgang: 8,62 m
Vermessung (ITC '69): 129.690 BRZ, 104.345 NRZ
Verdrängung: 65.298 t
Tragfähigkeit (dwt): 9.800 t
Antrieb: Diesel-elektrisch auf 2 Festpropeller
Maschinen:
  • 2 x 14V48/60CR MAN Diesel (je 16.800 kW)
  • 3 x 12V48/60CR MAN Diesel (je 14.400 kW)
Generatorleistung: 76.800 kW
Leistung effektiv: 42.000 kW
Geschwindigkeit: 23,5 kn
Passagiere: 4.000 Personen
Kabinenplätze: 4.000 Betten in 2.350 Kabinen
Besatzung: 1.458 Crew-Mitglieder
Status: In Dienst
 
Technische Daten Lebenslauf Bilder
24. 07. 2007: Vertragsunterzeichnung zwischen der Meyer Werft und Disney Cruise Line über den Bau zweier Kreuzfahrtschiffe.
02. 03. 2009: Brennstart mit dem ersten Stahlzuschnitt.
26. 08. 2009: Es erfolgt die Kiellegung.
29. 10. 2009: Im Rahmen einer Pressekonferenz wird das Design der Disney Dream vorgestellt.
01. 06. 2010: Der letzte Baublock (eine 260 t schwere Sektion des Bugs) wird angebracht.
30. 10. 2010: Erstes Aufschwimmen und Ausdocken.
12. 11. 2010 - 13. 11. 2010: Emspassage von der Werft in die Nordsee mit Ziel Eemshaven in den Niederlanden. Im Anschluss stehen erste Erprobungsfahrten auf dem Programm.
22. 11. 2010 - 28. 11. 2010: Zur Abschlussdockung wird das Schiff bei Blohm+Voss in Dock Elbe 17 gedockt.
30. 11. 2010: Zur Endausrüstung und zur Vorbereitung der Übergabe macht das Schiff in Bremerhaven an der Columbuskaje.
09. 12. 2010: Es erfolgt die Übergabe der Disney Dream an die Magical Cruise Co Ltd, Lake Buena Vista, Florida, USA. Im Anschluss wird das Schiff der Presse vorgestellt. Es ist zu diesem Zeitpunkt das größte, jemals in Deutschland gebaute Passagierschiff.
19. 12. 2010: Die Disney Dream verlässt Bremerhaven und nimmt Kurs auf die Vereinigten Staaten.
04. 01. 2011: Das jüngste Mitglied der Disney Cruise Line-Flotte erreicht Port Canaveral.
19. 01. 2011: Das Schiff wird von der amerikanischen Sängerin und Schauspielerin in Port Canaveral getauft. Im Anschluss steht eine zweitägige Kurzkreuzfahrt für die Presse und Gewinner eines Wettbewerbs auf dem Programm.
26. 01. 2011: Abfahrt zur Jungfernfahrt für Disney Cruise Line.
05. 02. 2012: Kurz nach dem Ablegen aus dem Hafen von Port Canaveral muss die Disney Dream aufgrund eines medizinischen Notfalls umkehren und wieder an der Pier anlegen.
16. 01. 2013: In den Gewässern vor den Bahamas werden zwei Seeleute von einer in Seenot geratenen Motorjacht gerettet.
04. 05. 2017: Westlich von Freeport auf den Bahamas geht ein männlicher Passagier über Bord. Durch das direkt eingeleitete Mann-Über-Bord-Manöver konnte der Passagier innerhalb einer Stunde gerettet und zurück an Bord gebracht werden.
08. 09. 2017 - 15. 09. 2017: Der Wirbelsturm Irma bringt auch den Fahrplan der Disney Dream durcheinander. Es müssen zwei Reisen abgesagt werden.
30. 09. 2017: Während des Anlegemanövers in Nassau streift die Disney Dream die Pier. Dabei wird der am Heck des Schiffes oberhalb der Wasserlinie der Rumpf etwas eingedrückt und die Pier leicht beschädigt.
25. 01. 2018: Ein erkrankter Passagier wird südöstlich von Palm Beach von einem Helikopter abgeborgen.
06. 11. 2018: Ungefähr 2 Stunden nach dem Ablegen in Nassau muss die Disney Dream aufgrund eines medizinischen Notfalls umkehren und wieder im Hafen anlegen.
02. 09. 2019: Eine 4-Tage Kreuzfahrt muss wegen des Wirbelsturms Dorian, ein Zyklon der Kategorie 4 abgesagt.
02. 08. 2023 + 09. 08. 2023: Zum ersten Mal kommt das Schiff im Rahmen von regularen Kreuzfahrten nach Deutschland. An zwei Tagen wird Kiel angelaufen.
03. 09. 2024: Nach 13 Jahren im Einsatz ab Port Canaveral bzw. Miami wird die Disney Dream im Rahmen der Europa-Saison wieder in Hamburg erwartet und soll über Nacht bleiben.
 
Technische Daten Lebenslauf Bilder
M/S Disney Dream
verholt im Hafenbecken der Meyer Werft am 31.10.2010.
M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010)
M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010)
M/S Disney Dream
liegt in Dock Elbe 17 bei Blohm+Voss
am 28.11.2010.
M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010)
M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010)
M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010)
M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010)
M/S Disney Dream
liegt in Dock Elbe 17 bei Blohm+Voss
am 28.11.2010.
M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010)
M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010)
M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) M/S Disney Dream (2010) + M/S Thomson Dream (1986) M/S Disney Dream (2010) + M/S Thomson Dream (1986)