M/S Crystal Symphony (1995)
 
Schiffe in Hamburg
 
Valid HTML 4.01!
 
Technische Daten Lebenslauf Bilder
Heimathafen, Flagge: Nassau, Bahamas
Ex-Namen: --
Schwesterschiffe: --
Eigner: Crystal Ship (Bahamas) Ltd., Nassau, Bahamas
Manager: Crystal Cruises, Los Angeles CA., USA
IMO-Nummer: 9066667
Rufzeichen: C6MY5
Klassifikation: Lloyd’s Register of Shipping - LR
Bauwerft: Kvaerner Masa Yard, Åbo, Finland
Baunummer: 1323
Baujahr: 1995
Länge ü. Alles: 238,01 m
Breite auf Spanten: 30,20 m
Tiefgang: 7,60 m
Vermessung (ITC '69): 51.044 BRZ, 20.201 NRZ
Tragfähigkeit (dwt): 4.500 t
Antrieb: Diesel-Elektrisch (6 Dieselmotoren, gekoppelt mit 6 Generatoren, 2 elektrische Fahrmotoren)
Maschinen: 6 x Sulzer 9 ZA L40 S Diesel
Leistung effektiv: 38.880 kW
Geschwindigkeit: 22,0 kn (max.)
Passagiere: 940 Personen (max. 1.010 Personen)
Kabinenplätze: 940 Betten in 476 Kabinen (davon 276 Balkonkabinen)
Besatzung: 545 Personen
 
Technische Daten Lebenslauf Bilder
05. 01. 1995: Stapellauf / Ausschwimmen.
18. 04. 1995: Fertigstellung und Ablieferung an Crystal Ship Ltd., Nassau, Bahamas.
03. 05. 1995: Die Crystal Symphony wird in New York getauft.
 
Technische Daten Lebenslauf Bilder
Noch keine Bilder...